Der Abschluss an den Semper Schulen

Am Ende Ihrer Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/in an den Semper Schulen absolvieren Sie eine staatliche Abschlussprüfung. Diese schließt ein Kolloquium sowie eine mündliche Prüfung über die fachpraktische Ausbildung mit ein.

Anschließend ist von den Absolventen aller Fachschulen für Heilerziehungspflege in Berlin persönlich die staatliche Anerkennung bei der entsprechenden Stelle der Senatsverwaltung zu beantragen.

Fachhochschulreife erwerben

Während der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, ausbildungsbegleitend und kostenlos die Fachhochschulreife in beruflichen Bildungsgängen zu erwerben. Hierfür können Sie an unserer Kooperationsschule - der Kläre-Bloch-Schule - den Zusatzunterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften und in einer Fremdsprache von insgesamt 380 Stunden belegen und mit einer Zusatzprüfung abschließen.


Wenn Sie hierzu Fragen haben, können Sie uns jederzeit ansprechen - wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen rund um die Ausbildung oder den Abschluss.

Jetzt kontaktieren

Aktuelles - Fachschule Heilerziehungspflege

Abschlussklasse 2016

Am 15.07.2016 war Tag der Gratulation aber auch des Abschieds:

weiterlesen

Ausbildungsbeginn 2016

Am 07.09.2016 sind unsere zukünftigen Fachkräfte in der Heilerziehungspflege in ihr erstes Ausbildungsjahr gestartet.

weiterlesen

Semper Gruppe - Wir begleiten Sie ein Leben lang

"Zum Lernen ist niemand zu alt." Die Semper Schulen begleiten Sie deshalb auf Ihrem Bildungsweg lebenslang - von klein auf bis ins hohe Alter.

Von der Schulbildung über die Berufsausbildung bis hin zur Erwachsenenbildung bieten unsere deutschlandweiten Bildungseinrichtungen Ihnen Wissen auf höchstem Niveau.

Die Semper Gruppe

Grafik der Semper-Gruppe mit mehreren Menschen in Orange